LOGIN
  SEARCH
  

IFPI DANMARKS OFFICIELLE HITLISTE 
SEARCH 
FORUM
Denmark Album Chart: Archive Pre-2001?
Denmark Singles archive
Denmark Top 40 ~ most watched music ...
The One albums
All the frenc charts before 1990


 
HOMEFORUMCONTACT

ED SHEERAN - SHIVERS (SONG)
Label:Warner Music
Entry:17/09/2021 (Position 4)
Last week in charts:12/11/2021 (Position 2)
Peak:2 (4 weeks)
Weeks:9
Year:2021
Music/Lyrics:Steve Mac
Johnny McDaid
Ed Sheeran
Kal Lavelle
Producer:Steve Mac
Ed Sheeran
Fred [US]
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 10
de  Peak: 1 / weeks: 10
at  Peak: 1 / weeks: 10
fr  Peak: 10 / weeks: 9
nl  Peak: 6 / weeks: 11
be  Peak: 2 / weeks: 10 (Vl)
  Peak: 4 / weeks: 9 (Wa)
se  Peak: 1 / weeks: 10
fi  Peak: 2 / weeks: 9
no  Peak: 3 / weeks: 10
dk  Peak: 2 / weeks: 9
it  Peak: 12 / weeks: 9
es  Peak: 45 / weeks: 9
au  Peak: 2 / weeks: 10
nz  Peak: 3 / weeks: 9

Digital
Asylum / Atlantic -
CD-Single
Asylum / Atlantic 0190296494864



Digital
Asylum / Atlantic 190296432590



Digital
Asylum / Atlantic 190296425011



Digital
Asylum / Atlantic 190296424137



Digital
Asylum / Atlantic 190296424113


TRACKS
2021-09-10
Digital Asylum / Atlantic - (Warner)
1. Shivers
3:27
   
2021-09-10
CD-Single Asylum / Atlantic 0190296494864 (Warner) / EAN 0190296494864
1. Shivers
3:28
   
2021-10-01
Digital Asylum / Atlantic 190296432590 (Warner) / EAN 0190296432590
1. Shivers (Acoustic Version)
3:26
   
2021-10-01
Digital Asylum / Atlantic 190296425011 (Warner) / EAN 0190296425011
1. Shivers (Navos Remix)
2:35
   
2021-10-08
Digital Asylum / Atlantic 190296424137 (Warner) / EAN 0190296424137
1. Shivers (Ofenbach Remix)
3:07
   
2021-10-11
Digital Asylum / Atlantic 190296424113 (Warner) / EAN 0190296424113
1. Shivers (Alok Remix)
2:52
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:27ShiversAsylum / Atlantic
-
Single
Digital
2021-09-10
3:28ShiversAsylum / Atlantic
0190296494864
Single
CD-Single
2021-09-10
Acoustic Version3:26ShiversAsylum / Atlantic
190296432590
Single
Digital
2021-10-01
Navos Remix2:35ShiversAsylum / Atlantic
190296425011
Single
Digital
2021-10-01
Ofenbach Remix3:07ShiversAsylum / Atlantic
190296424137
Single
Digital
2021-10-08
Alok Remix2:52ShiversAsylum / Atlantic
190296424113
Single
Digital
2021-10-11
3:27=Asylum / Atlantic
9029654962
Album
CD
2021-10-29
MUSIC DIRECTORY
Ed SheeranEd Sheeran: Discography / Become a fan
Official Site
ED SHEERAN IN DANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
I See Fire2013-11-15358
Sing2014-04-181513
Don't2014-06-20815
Afire Love2014-06-2751
Bloodstream2014-06-2771
Photograph2014-06-27820
The Man2014-06-2791
Thinking Out Loud2014-06-27136
Lay It All On Me (Rudimental feat. Ed Sheeran)2015-10-302613
Castle On The Hill2017-01-20219
Shape Of You2017-01-20165
How Would You Feel (Paean)2017-03-03183
Eraser2017-03-17202
Dive2017-03-17135
Perfect2017-03-17163
Galway Girl2017-03-17225
Happier2017-03-17117
Hearts Don't Break Around Here2017-03-17321
New Man2017-03-17154
What Do I Know?2017-03-17252
Supermarket Flowers2017-03-17262
Barcelona2017-03-17331
Nancy Mulligan2017-03-17371
River (Eminem feat. Ed Sheeran)2017-12-29318
I Don't Care (Ed Sheeran & Justin Bieber)2019-05-17133
Cross Me (Ed Sheeran feat. Chance The Rapper & PnB Rock)2019-05-31915
Beautiful People (Ed Sheeran feat. Khalid)2019-07-05323
Best Part Of Me (Ed Sheeran feat. Yebba)2019-07-19351
South Of The Border (Ed Sheeran feat. Camila Cabello & Cardi B)2019-07-191811
Take Me Back To London (Ed Sheeran feat. Stormzy)2019-07-19263
Remember The Name (Ed Sheeran feat. Eminem & 50 Cent)2019-07-19223
Antisocial (Ed Sheeran with Travis Scott)2019-07-1987
Own It (Stormzy feat. Ed Sheeran & Burna Boy)2019-11-291115
Those Kinda Nights (Eminem feat. Ed Sheeran)2020-01-24291
Afterglow2021-01-01276
Bad Habits2021-07-02120
Visiting Hours2021-08-27161
Shivers2021-09-1729
First Times2021-11-05331
Overpass Graffiti2021-11-05162
2step2021-11-05112
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
+2012-03-091345
x2014-07-041307
÷ [Divide]2017-03-171241
No. 6 Collaborations Project2019-07-19259
=2021-11-0512
SONGS BY ED SHEERAN
...Baby One More Time
1000 Nights (Ed Sheeran feat. Meek Mill & A Boogie Wit Da Hoodie)
2step
Afire Love
AFTE
Afterglow
All About It (Hoodie Allen feat. Ed Sheeran)
All Falls Down (Alonestar feat. Ed Sheeran, Rosie Ribbons)
All Of The Stars
Amo soltanto te (Andrea Bocelli feat. Ed Sheeran)
Antisocial (Ed Sheeran with Travis Scott)
Atlantic City
Autumn Leaves
Bad Habits
Barcelona
Be Like You
Be My Forever (Christina Perri feat. Ed Sheeran)
Be Right Now
Beautiful People (Ed Sheeran feat. Khalid)
Best Part Of Me (Ed Sheeran feat. Yebba)
Bibia Be Ye Ye
Bloodstream
Bloodstream (Ed Sheeran & Rudimental)
Blow (Ed Sheeran with Chris Stapleton & Bruno Mars)
Boa Me (Fuse ODG feat. Ed Sheeran & Mugeez)
Candle In The Wind
Castle On The Hill
City Of Sin (The Game feat. Ed Sheeran)
Cold Coffee
Collide
Cross Me (Ed Sheeran feat. Chance The Rapper & PnB Rock)
Dark Times (The Weeknd feat. Ed Sheeran)
Dive
Don't
Dreams (Krept & Konan feat. Ed Sheeran)
Drown Me Out (Ed Sheeran + Ghetts)
Drunk
End Game (Taylor Swift feat. Ed Sheeran & Future)
English Rose
Eraser
Even My Dad Does Sometimes
Everything Has Changed (Taylor Swift feat. Ed Sheeran)
Everything You Are
Faces (Ed Sheeran & Yelawolf)
Fall
Family (Ed Sheeran + P. Money)
Feeling Good
Feels (Ed Sheeran feat. Young Thug & J Hus)
Fire Alarms
Firefly
First Times
Friends
Galway Girl
Give Me Love
Gold Rush
Goodbye To You (Ed Sheeran + Dot Rotten)
Grade 8
Growing Up (Sloane's Song) (Macklemore & Ryan Lewis feat. Ed Sheeran)
Guiding Light (Foy Vance feat. Ed Sheeran)
Happier
Hearts Don't Break Around Here
Homeless
How Would You Feel (Paean)
Hush Little Baby (Wretch 32 feat. Ed Sheeran)
I Don’t Want Your Money (Ed Sheeran feat. H.E.R.)
I Don't Care (Ed Sheeran & Justin Bieber)
I See Fire
I Was Made For Loving You (Tori Kelly feat. Ed Sheeran)
I Will Take You Home
If I Could (Wiley feat. Ed Sheeran)
I'm A Mess
Kiss Me
Lately (Ed Sheeran + Devlin)
Lay It All On Me (Rudimental feat. Ed Sheeran)
Leave Your Life
Lego House
Let It Out
Lifting You (N.E.R.D. & Ed Sheeran)
Little Bird
Little Lady (Ed Sheeran + Mikill Pane)
Love In Slow Motion
Make It Rain
Nancy Mulligan
New Man
New York
Nightmares (Ed Sheeran + Random Impulse + Sway + Wretch 32)
Nina
Nothing On You (Ed Sheeran feat. Paulo Londra & Dave)
Old School Love (Lupe Fiasco feat. Ed Sheeran)
One
One Night
Overpass Graffiti
Own It (Stormzy feat. Ed Sheeran & Burna Boy)
Perfect
Perfect Duet (Ed Sheeran / Beyoncé)
Perfect Symphony (Ed Sheeran / Andrea Bocelli)
Photograph
Photograph (Felix Jaehn Remix)
Put It All On Me (Ed Sheeran feat. Ella Mai)
Radio (Ed Sheeran + JME)
Raise Em Up (Alonestar feat. Ed Sheeran)
Raise Em Up (Alonestar feat. Ed Sheeran x Trunkie)
Remember The Name (Ed Sheeran feat. Eminem & 50 Cent)
Reuf (Nekfeu feat. Ed Sheeran)
River (Eminem feat. Ed Sheeran)
Roadside (The Game feat. Ed Sheeran)
Run (Taylor Swift feat. Ed Sheeran)
Runaway
Sandman
Save Myself
Scars
Shape Of You
She
Shirtsleeves
Shivers
Sing
Small Bump
So
Sofa
South Of The Border (Ed Sheeran feat. Camila Cabello & Cardi B)
Stop The Rain
Sunburn
Supermarket Flowers
Take It Back
Take Me Back To London (Ed Sheeran feat. Stormzy)
Tenerife Sea
The A Team
The City
The Joker And The Queen
The Man
The Parting Glass
Thinking Out Loud
This
Those Kinda Nights (Eminem feat. Ed Sheeran)
Tides
Top Floor (Cabana) (Naughty Boy feat. Ed Sheeran)
Touch And Go
U.N.I.
Visiting Hours
Wake Me Up
Watchtower (Devlin feat. Ed Sheeran)
Way To Break My Heart (Ed Sheeran feat. Skrillex)
What Do I Know?
Where We Land
Wish You Were Here (Ed Sheeran / Richard Jones / Nick Mason / Mike Rutherford / David Arnold)
You (Ed Sheeran + Wiley)
You Don't Know (Ed Sheeran feat. Yelawolf)
You Need Me, I Don't Need You (Ed Sheeran feat. Wretch 32 & Devlin)
You Need Me, I Don't Need You
Young Guns (Lewi White feat. Ed Sheeran, Devlin, Griminal & Yasmin)
ALBUMS BY ED SHEERAN
+
=
÷ [Divide]
÷ [Divide] / x
5
Australian Tour Pack
Live At The Bedford
Loose Change
No. 5 Collaborations Project
No. 6 Collaborations Project
Songs I Wrote With Amy E.P
The A Team EP
x
x / +
x Wembley Edition
DVDS BY ED SHEERAN
Jumpers For Goalposts - Live At Wembley Stadium
 
REVIEWS
Average points: 3.9 (Reviews: 49)
***
da hatte er schon besseres, gefällt mir nicht wirklich.
******
Für mich ein absoluter Banger! Die good vibes nehmen bei diesem rythmischen Lovesong kein Ende. Hat mich voll und ganz abgeholt. <br>Diese Lyrics hat nur Ed Sheeran drauf. Da wünscht sich sofort deep in love zu sein ;)<br><br>You know you could tear me apart<br>Put me back together and take my heart<br>I never thought that I could love this hard<br>Ooh, I can't get enough<br><br>Mega und nachdem mich dieser Song beim ersten Hören voll und ganz abgeholt hat -> 6 Sterne.
******
Ich hör ihn einfach gerne. Und diesen Song finde ich absolut klasse.
****
<br>Guter Song mit witzigem Video.
***
eher weniger<br>
****
Na Bad Habits en Visiting Hours opnieuw een nummertje van Ed Sheeran. Heb er op zich weer niet echt veel tegen.
******
Pop in Perfektion. Nach Bad Habits der nächste sichere Welthit für den kongenialen Rotschopf mit dem Gespür für Mainstream-Smasher.
*****
Ed Sheeran legt nach "Bad Habits" mit dem nächsten starken Song nach, der sofort ins Ohr geht. Ich lasse mir noch die Option offen, die Wertung zu erhöhen. Was mir aufgefallen ist: die Melodie am Anfang hat mich etwas an Muse - Undisclosed Desires erinnert.
Last edited: 10.09.2021 22:16
*****
So auf Anhieb eingängig, könnte dann aber auch mal nerven.<br>Die Schauspielerin im Video, AnnaSophia Robb, kenne ich nicht.
*****
Seine Street Credibility im Singer-Songwriter-Segment steigert Ed Sheeran mit diesem Song gewiss nicht, denn "Shivers" tönt überhaupt nicht nach leidintensivem Gitarren-Gezupfe - dafür aber umso mehr nach Hit, Tanzbedürfnis und ganz einfach auch nach einem richtig starken Popsong. Der aktiviert wohl so gut wie jeden, der nicht um demonstrative Deaktivierung bemüht ist. Sehr dynamischer Song, meines Erachtens auch nochmal flotter und spaßiger als "Bad Habits". Die penetranten Wiederholungen des Refrains am Ende kann man allerdings kritisieren.<br><br>Knappe 5.
Last edited: 14.09.2021 23:21
*****
Schmuse-Sheeran ist hier recht flott unterwegs - mir gefällt er so. Zum Rest brauche ich nichts mehr zu sagen, der ist eh fundiert.... uh, I love it when you do it like that.
****
!
***
Würde ja gerne mal von ihm positiv überrascht werden, aber das wird wohl nicht passieren.
*****
super
***
die strophen find ich gut, den refrain leider eher nicht so. so bleibt es bei den für ed sheeran typischen 3 punkten.
*****
Es ist unglaublich, was der in kurzen Abständen wieder für Dinger raushaut. Sehr geschmeidige, angenehme Popnummer
***
Again, not an Ed Sheeran song I like. Didn't hold interest. His eleventh UK#1. UK#1 and Ireland#1. US#5.
Last edited: 16.11.2021 13:27
***
Wirkt leider ziemlich austauschbar.
***
bleibt bei mir nicht hängen
**
whoa whoa, way too much happening here.
****
geht ok
***
geht mir nichts ohr.<br>aber ich bedauere es nicht.
Last edited: 07.11.2021 16:17
****
Solche Lieder sind mir in den Charts und im Radio lieber als der ganze Trap Mist.<br>Super ist dieser hier aber natürlich dann auch nicht.
****
Auch dieser Pop-Song von ihm ist wieder elektronischer gehalten als seine früheren Titel. Klingt etwas sperriger als Bad Habits, deshalb erst mal vier Sterne. Mal sehen, vielleicht muss ich mich erst noch etwas mehr an den Song gewöhnen um zu erhöhen.
****
Flotte vier Punkte.
**
'Visiting Hours' ist wirklich gut geraten, aber diese Nachfolgesingle ist wieder das übliche nervige und belanglose Fast-Food Gedudel. Knapp 2*
****
Bei Ed Sheeran klingt belangloser Dancepop noch akzeptabel.
******
Shivers ist ein sehr guter Song. *6
****
Für mich auf einem ähnlichen Level wie "Bad Habits" - würde nicht umschalten würde die Nummer im Radio laufen, aber begeistern tut mich der Song nicht gerade!
****
...gut...
***
Finde ich schwächer als "Bad Habits". Rhythmisch unrund.
****
Wie so oft bei Ed Sheeran chartsmässig deutlich überbewertet - es bleibt zu hoffen, dass der uns nicht auch wieder so lange erhalten bleibt in den vorderen Chartsgefilden. Insgesamt aber für einmal solide und hörbar, knapp bis gute 4.
****
Joli et agréable à écouter, mais peu surprenant après "Bad Habits".
***
Echt teleurstellend. Ben benieuwd wat zijn nieuw album te bieden heeft. Eerlijk gezegd vrees ik het ergste.
**
Mager plaatje
****
Gefällt auch mir einen Hauch besser als "Bad Habits", wobei ich das nicht direkt begründen kann. Es liegt wohl am Geschmacksempfinden.
****
Si è decisamente snaturato rispetto ai suoi soliti brani... Tuttavia non è male.
**
Visiting Hours was beter,dit is een flinke tegenvaller.
****
Diesen Ed Sheeran mag ich nun leider nicht wirklich gut leiden, auch wenn das Video deutlich macht, dass er hier selbstironisierend zu Gange ist. Da mag man annehmen, dass dieser Song eine Übung in kommerzieller flotter Unterhaltungsmusik darstellt. Dann geht er für mich in Ordnung. Wie leicht kann man sich das Komponieren eines neuen Hits machen? - das wäre dann die Übung. Da ist dann immer noch genug Arrangementgehirnschmalz hinter, dass es nicht billig wirkt. Und Lockerkeit scheint ja für das junge Ausnahmetalent wirklich ein Übungsfeld zu sein. Ich dagegen mag ihn lieber ernsthaft und ambitioniert.
****
Flotter, fröhlicher Popsong; einmal mehr perfektes Radiofutter von Ed Sheeran. Ist mir persönlich lieber als seine Schnulzen.
****
Für's Radio toll - ansonsten höre ich mir solche Songs eher weniger an.
**
einer der schlechten Songs aus seinem neuen Album.<br>nerviger Beat, Fließbandarbeit, Mainstream-Ware, Plastik-Pop, gar nicht mein Geschmack, obwohl ich ihn gern höre, und ihn auch zu wenigen aktuellen Künstlern zähle, die noch gute Musik machen
****
Gute neue Nummer
****
Übel finde ich das Lied auch nicht. Ist angenehme flotte Beikost fürs Radio und zum abschalten (mental, nicht das Radio)
******
Während ich anfangs gerade im direkten Vergleich zu Bad Habits erst zögerlich war, so gefällt mir Shivers mittlerweile sogar besser und es stellt dann auch der beste Song des Albums dar. Pop at its best, wie man ihn in 2021 gerne hören mag. Knappe -6*
****
Besser als der Vorgänger. Dennoch nichts was ich täglich und öfters hören kann, seine Stimme ist für mich einfach fade und lässt mich kalt.
****
Kann man gelten lassen, aber wer kauft und streamt sowas auf Platz 1? Hätte da so eine weibliche Idee, aber werde der Spur mal nachgehen.
*
Das ist so schlecht. PUR 90's Niveau. Wahrscheinlich auch die gleiche Zielgruppe. Menschen mit Musikgeschmack verachten Ed Sheeran, zu Recht.
******
Ich habe Ed Sheeran in seinen bisherigen Schaffensjahren nicht wirklich verfolgt. Fand seine Dauerpräsenz in den Charts allerdings immer symphatisch.<br>Dieser Song hat ein paar Anläufe gebraucht, begeistert mich dafür aber heute umso mehr.
Add a review

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.57 seconds