LOGIN
  SEARCH
  

IFPI DANMARKS OFFICIELLE HITLISTE 
SEARCH 
FORUM
Denmark Singles archive
The One albums
Denmark Top 40 ~ most watched music ...
All the frenc charts before 1990
Denmark Album Chart: Archive Pre-2001?


 
HOMEFORUMCONTACT

EMMELIE DE FOREST - RAINMAKER (SONG)
Label:Universal Music
Entry:07/03/2014 (Position 31)
Last week in charts:11/07/2014 (Position 28)
Peak:1 (1 weeks)
Weeks:11
Year:2014
Music/Lyrics:Jakob Glæsner
Emmelie de Forest
Fredrik Sonefors
World wide:
ch  Peak: 74 / weeks: 1
de  Peak: 58 / weeks: 1
dk  Peak: 1 / weeks: 11

Cover


AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:40Best Of 2014 - FrühlingshitsPolystar
060075350748 (3)
Compilation
CD
2014-03-14
3:39Eurovision Song Contest - Copenhagen 2014Universal
377 847 0
Compilation
CD
2014-04-11
MUSIC DIRECTORY
Emmelie de ForestEmmelie de Forest: Discography / Become a fan
Official Site
EMMELIE DE FOREST IN DANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Only Teardrops2013-02-01118
Rainmaker2014-03-07111
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Only Teardrops2013-05-17417
SONGS BY EMMELIE DE FOREST
Any Less
Beat The Speed Of Sound
Change
Drunk Tonight
Force Of Nature
Going Ghost
Haunted Heart
History
Hopes & Fears
Hopscotch
Hunter & Prey
Hunting High And Low
Let It Fall
My Empire
Only Teardrops
Rabbit
Rainmaker
Running In My Sleep
Sanctuary
Smells Like Teen Spirit
Soldier Of Love
What Are You Waiting For
Who Loves You
Wildfire (Fahrenhaidt / Emmelie de Forest)
ALBUMS BY EMMELIE DE FOREST
Acoustic Session EP
History
Only Teardrops
 
REVIEWS
Average points: 4.14 (Reviews: 56)
*****
Schön, mal wieder etwas Neues von der schönen ESC-Gewinnerin Emmelie de Forest zu hören. Sie bleibt ihrem Stil mit "Rainmaker" treu - auch diese Single ist ein unmittelbarer Ohrwurm. Sie hat zwar noch bessere Songs im Angebot, aber auch hierfür kann ich eine knappe 5 spendieren in der Hoffnung, dass mir "Rainmaker" nicht zu schnell verleiden wird.
******
Sie wird mich wohl nie enttäuschen. Ihr Debut-Album mag ich nach wie vor sehr, und "Rainmaker" knüpft genau da an wo "Only Teardrops" aufgehört hat. Einmal mehr ein flotter Folk-Pop-Song, der Chorus geht bereits beim ersten Hörgang sofort ins Ohr... genial!

-6*
****
Den Song wird man bestimmt oft zum 2014 Eurovision Song Contest hören - er geht auch gut ins Ohr mit seinem Fun.-schen Trommel-Pop ... damit dürfte ihr ein neuer Hit sicher sein.
*****
Spätestens beim Chorus muss man die Lautstärke aufdrehen - ein gutes Zeichen! Eine tolle Hymne zum ESC
****
gefällt mir jetzt nicht sooo gut wie hier dargestellt! Schlecht ists sicherlich nicht, aber diese Frau kriegt mich einfach nicht, es plätschert so vor sich hin, one grosses Highlights, nixx spezielles...
4*
**
Ihr meint das doch nicht etwa ernst??
FURCHTBAR langweiliges Gejaule, sorry.
**
Nun gut, ich weiß, jetzt regt man sich ggf. wieder auf, weil der Franzel eine junge Dame nicht mag und ihr eine nicht besonders rumreiche Wertung schenkt, indem er ihr zwei Sterne reindrückt - aber das Ende war mir klar, als das Lied begann. Eine 20-jährige Adelsstudentin bringt einen absolut nichtssagenden Text, den wohl irgendwelche Schimpansen geschrieben haben, die man vorher mit Sekt außer Gefecht gesetzt hat, und ein Arrangement, aus dem mehr zu machen gewesen wäre. Sinnvoller sei es doch, man bezeichne mich nicht als Spießer, die Gute würde sich eher um ihr Studium kümmern.

Na ja, gewonnen hat sie den ESC letztes Jahr, jetzt bringt sie noch ein Lied auf den Markt, aber bald hat man sie sowieso wieder vergessen, während Henry Valentino mit fast 86 Jahren frech und frisch "Du verstehst..." anstimmt und wir immer noch zu "Mein lieber Mann" von Hanne Haller träumen. Das hier ist eher C-Klasse!

Zwei Sterne immerhin.
Last edited: 03.03.2014 17:53
****
Wann kauft ihr endlich mal jemand High Heels? Ohne den vom Vorredner angesprochenen debilen Text näher zu analysieren. sind für die Musik 4 Sterne drin.

Indianerrituale und John Grisham lassen grüßen.
*
ich find tribaldrums eh schon schlimm. erschwerend hinzu kommt ,daß sie in den musikstudios anscheinend alle auch noch das gleiche sound-editierungs-preset drauflegen, daß die kacke auch bei allen acts gleich klingt
****
...Musik, Aussehen usw. sind Geschmacksache - ich finde das Liedchen nett -...
****
Gefällt mir.
****
gut
****
Geht in Ordnung.
****
Die Drums find ich ja toll. Die Strophen sind halt da. Sehr schöner Refrain. Gute 4*
*****
Ach gut, dass mir hier einige Member die Aufgabe erleichtern, ob ich vier oder fünf Punkte vergeben sollen.

Finds irgendwie deutlich angenehmer als "Only Teardrops", es hat auch son bisschen was Disney-mäßiges. Ja, mir gefällts.
***
Die "Weh ah, we oh we oh we ah" stören mich bei diesem Popstück der Dänin doch – Ob sie hierzu ums Lagerfeuer tanzt? Abgerundete 3*…
******
Powerful
******
Sterke nieuwe singel van Emmelie De Forest. Die het ook bij ons zeer goed zou doen in de ultratop 50. Vind hem zelfs nog beter dan haar 'Only Teardrops'.
***
De winnares van het vorige Songfestival. Aardig plaatje, maar ik denk dat het onopgemerkt zal passeren.
*****
Afgezien van de fluit heeft het zelfs sterke gelijkenissen met haar winnende nummer van vorig jaar. Afgezien daarvan wederom een sterke plaat die het ook goed zou doen als De Forest weer had mee gedaan.
***
▒ Dit "weehah, oohah" plaatje van de 21 jarige Deense zangeres: "Emmelie Charlotte-Victoria de Forest", uit eind februari 2014 lijkt veel op het vorige materiaal !!! Nipt voldoende ☺!!!
*
çok kötü
***
Nicht so meine Musik.
****
Keine schlechte Nummer, aber auch kein Übersong ist Emmelie de Forests neue Single, die sich als Bonustrack auf der diesjährigen Eurovisions-Compilation befindet (ein neuartiger und gewöhnungsbedürftiger Ansatz, dass nicht mehr ausschliesslich die Teilnehmersongs auf die Doppel-CD gepackt wurden...). Der chorale Indigenen-Groove des Midtempowerks ist nicht so mein Ding, weshalb ich's bei einer sehr nüchternen, aufgerundeten 4 belasse.
****
J'ai toujours du mal à apprécier cette fille.
****
Hübsch
****
«Nett» trifft es hier mal wieder ganz gut.
**
Klassen sämre än vinnarlåten från ifjol, men ändå klassen bättre än danskarnas bidrag från i år.
*****
Sehr schön, mit viel Kraft.
*****
Aangenaam nummerke van de voormalige Deense songfestivalwinnares: "Emmelie De Forest", tevens ook te vinden op de compilatie van "Eurovision 2014", uit de lente van 2014!!! Ze bracht dit nummer live op het podium van "ESC 2014", samen met alle 26 finalisten!!! Écht mooi!!! Bij mij gaat 't er in ieder geval in als zoete koek!!! 😉
*****
Excellent pop track. Even better than Only Teardrops and I actually like this more than the majority of the Eurovision entries this year.
*****
geiles Cover, cooler Song. Ich mags
****
Eigentlich ganz ok ihre neue Single, find das jetzt auch nicht schlechter oder besser als ihr Winner Song!
******
Ook voor mij 6 sterren! heerlijke Afrikaanse melodie zit erin
****
Wie der Siegersong des letztjährigen Eurovision Song Contest gefällt mir auch dieser Song nicht besonders. Guter Durchschnitt.
****
Good track, but I doubt I'll end up enjoying it as much as "Only Teardrops".
****
Madame de Forest bleibt ihrem musikalischen Weg treu - der Refrain finde ich ein wenig platt geraten, die Strophen sind sehr stimmig, gute 4
****
Good track. UK#73 and Ireland#65.
****
nice
*****
Teardrops Part II. Wiederum ein gelungener Ohrwurm und Soundtrack für den WM-Sommer.
***
Meiner Meinung nach etwas besser als der Siegersong vom letzten Jahr, aber auch kein Welthit!
****
relativ unglaubwürdige möchtegern-world-music nach esc-strickmuster. nicht schlecht, jedoch ganz sicher nichts besonderes. knappe 4
****
...solide vier...
*****
Guter Poptrack aus Dänemark.
******
Toller Ohrwurm, der gute Laune macht! Was braucht man mehr?
******
Awesome song. It grew on me very quickly and though I didn't watch ESC last year (hence I have never heard "Only Teardrops") this is very enjoyable. I love the beginning and the tribal elements.
******
Gleicher Stil wie schon Only Teardrops und im Endeffekt auch ihr gelungenes Album was mir schon gut gefallen hat!
****
Redelijk, meer niet. Verder is het te simpel.
****
ein nettes Lied, aber mehr auch nicht
*
gesagt ist eigentlich alles schon - ich finde dieses "Lied" unerträglich. Der "Gesang", der "Heja-Chor", das Rumms-dumms-Arrangement, die Brüll-Indianer - alles unerträglich. Das Dings läuft nicht mal im Radio. 1* reicht völlig.
*****
Für mich der beste Titel der 2014er ESC-Saison.
*****
Richtig!
*****
Muy buena.
****
...gut...
*****
Sehr starke Nummer! Wow!
****
so lala, nicht schlecht, aber auch nicht wirklich überzeugend
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.06 seconds