LOGIN
  SEARCH
  

IFPI DANMARKS OFFICIELLE HITLISTE 
SEARCH 
FORUM
Denmark Singles archive
The One albums
Denmark Top 40 ~ most watched music ...
All the frenc charts before 1990
Denmark Album Chart: Archive Pre-2001?


 
HOMEFORUMCONTACT

KINGS OF LEON - KNOCKED UP (SONG)

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
7:10Because Of The TimesRCA
88697037762
Album
CD
2007-03-30
Live7:46Sex On FireColumbia
88697352002
Single
CD-Single
2008-09-15
Lykke Li vs. Rodeo Remix5:34Use SomebodyRCA
88697 412182
Single
CD-Single
2009-02-27
Lykke Li vs. Rodeo Remix5:34Use SomebodyRCA
88697 464322
Single
CD-Maxi
2009-02-27
7:10BoxedRCA
88697547372
Album
CD
2010-11-19
7:10The Collection BoxRCA / Legacy
88883702792
Album
CD
2013-05-10
MUSIC DIRECTORY
Kings Of LeonKings Of Leon: Discography / Become a fan
KINGS OF LEON IN DANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Sex On Fire2008-09-12732
Use Somebody2009-01-16921
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Because Of The Times2007-04-13391
Only By The Night2008-10-03550
Come Around Sundown2010-10-29317
Mechanical Bull2013-10-0435
Walls2016-10-2891
SONGS BY KINGS OF LEON
17
Arizona
Around The World
Back Down South
Be Somebody
Beach Side
Beautiful War
Beneath The Surface
Birthday
Black Thumbnail
California Waiting
Camaro
Celebration
Charmer
Closer
Cold Desert
Comeback Story
Coming Back Again
Conversation Piece
Crawl
Day Old Blues
Don't Matter
Dusty
Eyes On You
Family Tree
Fans
Find Me
Four Kicks
Frontier City
Genius
Happy Alone
Head To Toe
Holy Roller Novocaine
I Want You
Joe's Head
King Of The Rodeo
Knocked Up
Last Mile Home
Manhattan
Mary
McFearless
Mi amigo
Milk
Molly's Chambers
Muchacho
My Party
My Third House
No Money
Notion
On Call
On The Chin
Over
Pickup Truck
Pistol Of Fire
Pony Up
Pyro
Radioactive
Ragoo
Razz
Red Morning Light
Rememo
Revelry
Reverend
Rock City
Sex On Fire
Slow Night, So Long
Soft
Spiral Staircase
Supersoaker
Talihina Sky
Taper Jean Girl
Temple
The Bucket
The End
The Face
The Immortals
The Runner
Tonight
Trani
True Love Way
Trunk
Use Somebody
Velvet Snow
Wait For Me
Walls
Waste A Moment
Wasted Time
Where Nobody Knows
Wicker Chair
Wild
Woo Hoo
Work On Me
ALBUMS BY KINGS OF LEON
Aha Shake Heartbreak
Because Of The Times
Boxed
Come Around Sundown
Mechanical Bull
Only By The Night
The Collection Box
Walls
Youth & Young Manhood
Youth & Young Manhood + Aha Shake Heartbreak
DVDS BY KINGS OF LEON
Live At The O² - London, England
Talihina Sky - The Story Of Kings Of Leon - A Documentary
 
REVIEWS
Average points: 4.72 (Reviews: 25)
*****
Highlight auf Because of the Times. Langgezogen, aber keineswegs langweilig. Der Song hat eine besondere Atmosphäre, wirklich schön.
******
Da muß ich mich bremsen um nicht volle Kanne zu geben..ein halbes Jahr ist die Handbremse los - BESTER SONG DES ALBUMS!

Und mittlerweile kann ich sogar sagen bis heute ihre beste Nummer überhaupt..

Ist es nun mittlerweile nicht mehr, aber zu den besten Rocksongs der letzten 10 Jahre gehört er definitiv.
Last edited: 16.02.2015 15:08
*****
...sehr gut...
*****
eine interressante combo, die man einmal näher betrachten sollte. spezieller indie rock-sound.
Last edited: 06.07.2007 21:41
******
ziemlich guter opener. wäre sogar noch besser, wenn die lauten passagen länger wären
Last edited: 29.01.2008 21:53
*****
Good
*****
Hier wird endlos Spannung aufgebaut. Aber leider nicht eingelöst. In dem Song steckt noch mehr Potential, das "live" sicher besser ausgespielt werden kann.
******
Großartiger Opener des dritten Albums - vielschichtig, stimmig, auch nach mehrmaligem Hören überaus spannend; so dramaturgisch ausgefeilt kann Rockmusik sein.
Last edited: 13.03.2009 15:27
*****
Für einen Opener sehr stark aber wie pwill schon sagt sie bauen unheimlich viel Spannung auf, die aber leider nie so richtig explodiert!!
Last edited: 26.10.2008 08:19
*****
Wow. Ein siebenminütiges Wunderwerk, mit nur einem Basslauf, spitzen Gitarrentönen, ausbrechendem Refrain und einer Melodie, die zum Niederknien ist. Hätte ich ihnen nie und nimmer zugetraut.
*****
Gefällt mir gut dieser Atmosphäre !
****
Nicht schlecht.
Speziell sind die hohen Gitarrenspiele, welche von Zeit zu Zeit ins Stück einfliessen.
Doch kann ich Calebs Stimme immer noch nicht ab. Das einzige, was sie in mir berührt, sind meine Nerven.
****
Interessanter Beginn ihres dritten Albums. Wird hier dennoch masslos überbewertet.. so weltbewegend ist das nun wirklich nicht..
Last edited: 24.03.2009 19:20
*****
Solche Lieder bekommt man "übermittelt" wenn man Alles was zählt schaut :D
Wirklich super Track
****
guter Opener von "Because of the times", Melodie auch ganz schön, aber der Song bewegt sich von Anfang bis Ende auf dem selben Level, steigert sich nicht. Das kann über 7min hin schon mal langweilen. 4*
***
Blah ?! :|
*****
Starke Nummer zum Auftakt.
*****
gut
****
A bit too long for my liking, but still good.
*****
Their best track until Only By The Night came along. Is a little long, but good enough for me to overlook it.
****
Buena.
***
Cool, but it goes too long.
******
Uit een tijd voor 'Sex On Fire'.
****
Very solid track.
****
Gute Ansätze, aber irgendwie passt hier längst nicht alles
100 % zusammen, bzw. wirkt ein bisschen überladen auf
mich....

4 +
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.89 seconds