LOGIN
  SEARCH
  

IFPI DANMARKS OFFICIELLE HITLISTE 
SEARCH 
FORUM
Denmark Singles archive
The One albums
Denmark Top 40 ~ most watched music ...
All the frenc charts before 1990
Denmark Album Chart: Archive Pre-2001?


 
HOMEFORUMCONTACT

LILY ALLEN - THE FEAR (SONG)
Label:Emi Danmark
Entry:23/01/2009 (Position 24)
Last week in charts:13/03/2009 (Position 35)
Peak:20 (2 weeks)
Weeks:8
Year:2008
Music/Lyrics:Greg Kurstin
Lily Allen
Producer:Greg Kurstin
World wide:
ch  Peak: 14 / weeks: 26
de  Peak: 12 / weeks: 17
at  Peak: 20 / weeks: 16
fr  Peak: 15 / weeks: 37
nl  Peak: 40 / weeks: 15
be  Peak: 6 / weeks: 19 (Vl)
  Peak: 5 / weeks: 18 (Wa)
se  Peak: 30 / weeks: 7
fi  Peak: 14 / weeks: 3
dk  Peak: 20 / weeks: 8
au  Peak: 3 / weeks: 27
nz  Peak: 14 / weeks: 10

Cover


CD-Single
Regal 2673082


TRACKS
2009-01-23
CD-Single Regal 2673082 (EMI) / EAN 5099926730820
1. The Fear
3:26
2. Fag Hag
2:57
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:26The FearRegal
2673082
Single
CD-Single
2009-01-23
3:27It's Not Me, It's YouRegal
6942752
Album
CD
2009-02-06
3:26Maximum Hit Music 01 2009Universal
5316871
Compilation
CD
2009-03-02
3:25Hitbox 01 2009Universal
5316782
Compilation
CD
2009-03-06
3:26Triple J Hottest 100 - Volume 16ABC
5315969
Compilation
CD
2009-03-09
3:24NOW: The Hits Of Autumn 2009EMI
6962842
Compilation
CD
2009-03-27
3:27Best Of 2009 - Die ErsteEMI
6967572
Compilation
CD
2009-03-27
3:24Ö3 Greatest Hits Vol. 45Warner
8653046 2
Compilation
CD
2009-03-27
3:26MNM Big Hits 2009.1EMI
6977162
Compilation
CD
2009-03-27
3:25Hit Connection 2009.1Sony
88697492842
Compilation
CD
2009-03-30
3:29Now That's What I Call Music! 72Virgin
CDNOW72 / 6969932
Compilation
CD
2009-04-06
3:27NRJ Hit Music Only! 2009WEA
5051865351429
Compilation
CD
2009-04-10
3:25Hits Connection 2009 V2Sony
88697509492
Compilation
CD
2009-04-17
3:27Hitzone 49USM
531 793-6
Compilation
CD
2009-04-17
3:26Life Is Music 2009.1EMI
6996072
Compilation
CD
2009-04-24
3:26Bravo Hits 65 [Swiss Edition]Polystar
88697 52320 2
Compilation
CD
2009-04-24
3:26Bravo Hits 65 [Austrian Edition]Polystar
88697 507412
Compilation
CD
2009-04-24
The Count and Lily Face The Fear Remix4:21Not FairParlophone
9641472
Single
CD-Single
2009-05-08
3:25De beste barbecue hits ooit! vol. 3EMI
9646342
Compilation
CD
2009-06-01
3:25Ketnet Party Kids volume 10EMI
9648472
Compilation
CD
2009-06-05
3:26The Best Festival Rock HitsEMI
9663412
Compilation
CD
2009-06-12
3:26Samen onderweg - 60 vakantiehits voor de hele familieEMI
9648982
Compilation
CD
2009-06-22
3:27We Love SummerPolystar
06007 5319657 (1)
Compilation
CD
2009-06-26
3:27It's Not Me, It's YouRegal
4577970
Album
CD
2009-11-06
3:28Best Of 2009 - Die Hits des JahresEMM
3097252
Compilation
CD
2009-11-06
3:27It's Not Me, It's You [Special Edition CD & DVD]Regal
4563832
Album
CD
2009-11-13
Acoustic3:27It's Not Me, It's You [Special Edition CD & DVD]Regal
4563832
Album
CD
2009-11-13
3:28100 x liefde 2010USM
532 492-6
Compilation
CD
2010-01-29
3:26RTL Frühlings Hits 2010Ariola
88697 642262
Compilation
CD
2010-03-05
3:25Het beste uit de Q-music Millennium Top 1000 volume 2 - 2000-2010ARS
5331126
Compilation
CD
2010-11-26
Acoustic3:25Komen eten 2EMI
0981512
Compilation
CD
2011-03-18
3:25Alle 40 goed - Gezellig aan tafelEMI
6802032
Compilation
CD
2011-09-30
3:26Alle 40 goed - Nummer 1 hits vol. 2EMI
5591002
Compilation
CD
2012-03-02
Acoustic Version3:27Crazy In LovePolystar
06007 5340087 (6)
Compilation
CD
2012-09-07
3:25Het beste uit de MNM 1000 [2012] [Limited Edition 2012]Universal
5341018
Compilation
CD
2012-10-26
3:25The Greatest Singer-Songwriter Hits 2 [BE]Universal
536.526-4
Compilation
CD
2015-10-16
MUSIC DIRECTORY
Lily AllenLily Allen: Discography / Become a fan
Official Site
LILY ALLEN IN DANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
The Fear2009-01-23208
Not Fair2009-08-07343
Dream A Little Dream (Robbie Williams feat. Lily Allen)2013-11-29184
Hard Out Here2013-12-20363
SONGS BY LILY ALLEN
22 (Twenty Two)
22 (Vingt-deux) (Lily Allen & Ours)
5 O'Clock (T-Pain feat. Wiz Khalifa & Lily Allen)
Absolutely Nothing
Air Balloon
Alfie
Apples
As Long As I Got You
Back To The Start
Bass Like Home
Boppin' At The Hop (Lee Allen & His Band)
Cake
Cheryl Tweedy
Chinese
Close Your Eyes
Come On Then
Don't Get Me Wrong
Dream A Little Dream (Robbie Williams feat. Lily Allen)
Drivin' Me Wild (Common feat. Lily Allen)
Everybody's Changing
Everyone's At It
Everything To Feel Something
Everything's Just Wonderful
Fag Hag
Family Man
Friday Night
Friend Of Mine
Fuck You
Going To A Town
Hard Out Here
He Wasn't There
Heaven's Gate (Burna Boy feat. Lily Allen)
Higher
Him
Holding On To Nothing
I Could Say
Insincerely Yours
Just Be Good To Green (Professor Green feat. Lily Allen)
Kabul Shit
Knock 'Em Out
L8 CMMR
LDN
Life For Me
Little Soldier
Littlest Things
Lose My Mind
Lost My Mind
Miserable Without Your Love
Mister Blue Sky
My One
Naïve
Nan You're A Window Shopper
Never Gonna Happen
Not Big
Not Fair
Oh My God (Mark Ronson feat. Lily Allen)
Our Time
Pushing Up Daisies
Shame For You
Sheezus
Shelter You (Lily Allen & Louis Eliot)
Silver Spoon
Smile
Something's Not Right
Somewhere Only We Know
Stop Right There
Straight To Hell (Lily Allen feat. Mick Jones)
Take My Place
Take What You Take
The Fear
The Lady Is A Tramp (Lily Rose Cooper)
Three
Trigger Bang (Lily Allen feat. Giggs)
True Love (P!nk feat. Lily Allen)
U Killed It
URL Badman
Waste (Lily Allen feat. Lady Chann)
What You Waiting For?
Who Do You Love?
Who'd Have Known
Why
Wind Your Neck In
Womanizer
Your Choice (Lily Allen feat. Burna Boy)
ALBUMS BY LILY ALLEN
Alright, Still
It's Not Me, It's You
No Shame
NRJ Sessions
Sheezus
 
REVIEWS
Average points: 4.6 (Reviews: 197)
*****
Neuer Pop-Song auf ihrer Seite - druckvoll, erfrischend, ehrlich, zwingend - rich, money, diamond, clothes off, mirror, winner, film stars, fast cars, plastic, saint, sinner, thinner?

Das Demo hieß noch I DON'T KNOW - daraus wurde THE FEAR

http://www.myspace.com/lilymusic




Last edited: 02.12.2008 19:26
******
Neues Album und ganz anscheinend neuer Sound für Lily Allen. Auf einem fluffig-dicken Soundteppich schweben Lily's vocals luftig leicht durch die Gehörgänge. Zauberhaft! Gefällt mir ausgezeichnet.
******
Wieso kann das Album nicht gleich jetzt kommen? =-( Begabtes Mädchen, mit geilem Song! 7+
******
!eines der besten lieder von "It's Not Me, It's You"!
neues album 2009
yippiiiiii
*****
Blog-Zitat: "Oft wurde der Nachfolger zu Allens '06er-Debüt "Alright, Still" verschoben. Am 9. Februar soll es schließlich erscheinen - Talkshow und Plattenfirmenunmut zum Trotz. "The Fear", der elektronifizierte(re) Single-Vorbote, setzt indes genau dort an, wo Allen mit perfekten Popsongs Marke "Everything's Just Wonderful" aufgehört hat - nämlich bei einem (immerhin beinahe) perfekten Popsong. Auch, wenn die Stars-&-Sternchen-Schelte ein bisschen platt gerät (irgendwie gemein natürlich auch - aber der Zenit ward nach Neil Hannons "Diva Lady" überschritten), gegen soviel geballtes (böse Menschen mögen an dieser Stelle "kalkuliertes" anfügen) Melodie und -Hitverständnis kommt man (ich) nicht an. Vom verhalten geklampften Intro bis zu den sanften Electro-Pitches in der Hookline. Ein verdientes, wunderbares Schlusslicht."
Last edited: 31.01.2009 13:37
*****
Premier et bon single de l'album "It's Not Me, It's You". Beau clip !
Last edited: 26.03.2010 21:22
******
richtig toll, habe ihn grade im radio gehört und eifach super
*****
Ist keine Krankheit, heisst 'Cockney'. Der sprachliche Slang der Londoner Arbeiterklasse. Bei Lily ist das allerdings fake, denn das Mädel stammt aus gutbürgerlichem Hause.
Item, der Song dudelt nett vor sich hin. Jetzt bei dieser schön eingeschneiten Winterlandschaft passt's noch irgendwie. Aber ich glaube, nächsten Frühling ist mir der Song wieder verleidet.
> Mensch Mädel - gar nix verleidet... im Gegenteil, macht dufte Frühlings-laune: +1
Last edited: 08.04.2009 11:15
******
Freue mich sehr auf das Album. Der Song ist spitze!
***
Ich finde den Elektro-Beat im Refrain relativ aufdrängend. Da gefiel mir die "alte" Allen besser, deren Lieder zwar gemein waren, aber stets ruhig blieben.
***
boring
******
...hervorragender Pop-Song von LA....super
*
schlichtweg schlecht wie seit eh und je - seichter, belanglos-kindlicher Waschmaschinenpop der übelsten Sorte, nein Danke!
*****
Neue Single hört sich doch ganz gut an. Man hört klar die guten Absichten und die guten Ansätze an diesem Song aber der Refrain hat einfach zu wenig Power und ist einfach so hingeplänschert!! Wird aber mit mehrmaligem hören immer besser! 5
Last edited: 11.02.2009 22:02
****
Ist sooo typisch Lily Allen. Nett aber nie Besonders anders oder auffallend.
****
schlimm wie eh und je, der Beat verhindert die komplette Belanglosigkeit und somit auch die Tiefstnote

jetzt besser 4+
Last edited: 13.02.2009 00:37
*****
Nett!!
***
Mich langweilt das Lied.
****
Na "Smile" werd het lange tijd stil rond Lily Allen! Met "The Fear" is ze hélemaal back en van mij mag ze er gerust een grote hit mee scoren!
******
Sehr schöner Ohrwurm! Würde ich wohl ohne Switch nicht bewusst kennen...
******
Klasse Song, welcher auch langsam anfängt viel auf den Radiosendern zu laufen.
Nach ihrem besten Hit auch super!
*****
▒ Deze lekkere vlotte plaat uit de lente van 2008 (inderdaad eerst bekend onder de demotitel "I Don't Know") is de eerste single geworden van "Lily Allen's" nieuwe album "It’s Not Me, It’s You" die begin februari 2009 in de winkels moet liggen !!! Voor een deel geproduceerd door "Mark Ronson" !!! "The Fear" gaat over beroemdheden die er alles aan doen om maar in de publiciteit te komen !!! Op 7 mei 2009 geeft ze trouwens in de Melkweg te Amsterdam een concert ☺!!!
****
In Ordnung
*****
ganz cooler, etwas anderer sound!
*****
Cool nummer
*****
Geniale Idee auf die Synthie-Electro-Pop-Schiene aufzuspringen. "The Fear" ist einfach durch u. durch gelungen. Ein Song, den ich beim ersten mal Hören, schon ins Herz ließ.

Wow, immer noch der gleiche Effekt, nach der längeren Anhörpause. Hier hat sich die Allen aber auch sehr stark präsentiert.

Kühlen Synthiesound mochte ich eh immer schon besonders. Hier geht es besonders luftig-beschwingt über den Dancefloor inkl. einem melancholischen Unterton.
Last edited: 03.02.2014 19:52
*****
Der erste Eindruck ist voll in Ordnung, jedoch blieb bislang das Wow-Erlebnis aus.

Gefällt mir nun immer besser. einfach gute, ruhige Musik. Vielleicht wirds ja was mit den Top 10.
Last edited: 20.02.2009 15:23
******
Fast besser als Smile. <3
****
Nett und süß, lyrische eher böse.
Die Mischung ist in Ordnung.
*****
...nach mehrmaligem hören gefällt mir der song schon besser... 5+
Last edited: 22.02.2009 15:23
*****
Den hätte ich spontan Sophie Ellis-Bextor zugeschrieben. Sound und Stimme zum Verwechseln ähnlich. Sehr ansprechend!
**
Ist der Charme schon auf dem zweiten Album verloren gegangen? Die Single scheint es zu bestätigen.
****
Vorläufig eine klare 4, da kann es durchaus noch mehr ***** geben. Eingängig und locker eingespielt.
****
Bisschen langweilig aber cool das sie wieder da ist.
******
Extrem tolle Nummer! Würde sich auf Platz 1 gut machen!
******
Lekkere plaat, hopelijk heeft nu meer succes in Belgie :)
*****
Also die schlechten Noten sind nicht nachvollziehbar. Lieber "Waschmaschinenpop", als das ich mir sonstigen Schrott aus den Charts anhören muss. Und dieses Lied ist meines Erachtens noch weit davon entfernt. Und wo nervt das Lied denn bitte? Manche haben echt Vorstellungen...
******
great song
****
...ein recht nettes Stück! Normalerweise ist sie ja nicht die Allerschönste (NICHT!), aber im Video(, dass ich gestern gesehen habe) sieht erkennt man sie ja gar nicht (wieder)... Trotzdem nicht zum Staunen... Das Lied ist okay oder ein bisschen mehr... (4)
*****
Sehr entspannter Titel, der nahtlos an die Debütsongs anschliesst. Sehr gut!
*****
Originele tekst. Unieke sound en bijzonder goed geproduceerd
****
neuer Style von Lily Allen - kommt gut, aber eher was für's Radio
Last edited: 27.01.2009 15:32
*****
Schitterend. In plaats van aan de fles te lurken, lurkt Allen weer aan de microfoon. En met resultaat.
******
Gerade der Synthieteil im Refrain macht aus dem Teil 'ne 6, cool!
****
Ich geb jetzt mal ne 4, könnte aber auch ne 3 sein....irgendwie geht das Teil total an mir vorbei, da sind mir andere British Girls wie Kate Nash sympathischer. Und ja ausser riesengrosse Geschenke mit Beinchen dran und herumhüpfende Scharen von Butlern bleibt da wirklich nicht viel hängen....
*****
Gefällt mir, besonders der Refrain hat was an sich!
****
Den Beat find ich zwar voll stupid, aber für so Radiogeseier ist das Lied echt ok. Jedenfalls viel weniger nervig als artverwandte Nervbratzen wie Kate Nash oder Katy Perry
*****
GUT
*****
genau der Refrain im angenehmen Synthie-Gewand macht den Reiz dieses Songs aus, ein wohltat im Vergleich zu Madame Perry Electro-Sound
*****
Obwohl ich die Künstlerin unsympatisch finde und eigentlich nicht mag, muss ich zugeben, dass der Song doch sehr gelungen ist
******
Lilly's back. Ein schöner verträumter Popsong welcher ein bisschen in Richtung electronic geht. Das Video dazu, auch verträumt und typisch Lilly, sie hat einfach das Zeug dazu, solch tolle Videos zu machen.

Musikmässig hat sie die Gute auch recht weiterentwickelt und stimmlich hat sie echt was drauf.
***
ok
*****
Lily's Musik war sonst nie mein Fall, doch diese fluffige, dezent melancholische Pop-Nummer hat sich mittlerweile zu einem echten Favoriten von mir entwickelt. Besonders der starke, wunderschön mit Synthie's unterlegte Refrain versüßt selbst den grausten Tag!
Last edited: 07.02.2009 01:00
*****
Lily Allen hat mich mit ihrem Debut nie so recht zu überzeugen vermögen, doch mit dieser neuen Single hat sich das schlagartig geändert, i'm falling in love with her! Und der Videoclip ist ja wohl auch wunderwunderbar!
*****
...gefällt mir ausgesprochen gut...
***
Nichts besonderes.
*****
muss korriegieren von 6 auf knappe 5 Sterne
Last edited: 18.04.2009 14:23
******
Hi again, electro-lily.
Toll angezogen ist sie ja immer.. Toll anzuhören hauptsächlich auch.
"The Fear" gehört sicher zu einem ihrer besten Songs überhaupt..
Von mir deshalb die sechs sechs, die sechs!
*
der größte mist überhaupt ...
die frau ist so überbewertet und hat so einen beschi**enen charackter... schreckliche frau
******
Also für ihre Verhältnisse ziemlich gut geworden. :)

Bin total überrascht! ^.^ 5*

Läuft bei mir hoch und runter, man kann sich davon absolut nicht satthören! Weltklasse! Rauf auf die 6*. :D
Last edited: 14.04.2009 18:05
****
Eigenlijk 4 en een halve ster waard. In het begin vond ik er niks aan, maar blijkt toch nog goed te zijn! Leuk nummer van Lilly Allen
******
Träumerisch und doch fetzig. Sehr gut
****
Auf der guten Seite.
****
Finde ich etwas besser als das Début, begeistert mich aber auch nicht wirklich. Halt total auf Radiotauglichkeit getrimmt. Grosszügige 4*.
****
Guter Song!!
*
Super! Mein neuster Top10 Nerve Song!
Schlichtweg schlecht wie seit eh und je - seichter, belanglos-kindlicher Waschmaschinenpop der übelsten Sorte, nein Danke!

**
Man hört einen Funken Potenzial.

Oder war das der durchgeknallte Lautsprecher? kp..
*****
Etwas monton,aber dennoch nicht übel.4,5 aufgerundet.
****
Endlich mal ein aktueller Radiohit, bei dem man nicht sofort erbrechen muss. Schön!
****
Der erste Titel, der mir bewusst von Lily Allen begegnet. Sehr schöner Popsong, wobei mir die Album-Version besser gefällt als das Radio-Edit. Das Album hat ohnehin noch Besseres zu bieten: Das süße 'Fuck You' beispielsweise.
*****
Ik was nooit fan van Lily Allen, maar het lijkt erop dat ze het fake imago van onschuldig meisje heeft weggegooid. Mooi, want op deze gewéldige single klinkt ze veel zelfbewuster en het nummer zelf is ook nog eens prachtig.

S.
Last edited: 16.12.2009 14:20
*****
Wow!
*****
Ich liebe ihren englischen Akzent =)

Last edited: 31.05.2009 14:18
*****
Cooler Song und zu recht erfolgreich!!!
****
Bin von der Melodie und dem Refrain positiv überrascht. Wirkt aber irgendwie überproduziert. Nett
*****
Super Ohrwurm, wird ja aktuell auch rauf und runter gespielt. Hübsches Video auch.
******
Erhöhe, geiles Lied, extreme!
Last edited: 04.03.2009 21:13
*****
Angenehmer Pop Song
******
Best song from the LP
****
Ca aurait pu être mieux.
****
Annehmbare Radiomusik...
*****
Le retour de Lily avec cette chanson m'impressionne, je lui dis bravo!
*****
Sehr gut!
*****
Gut, vllt ein bisschen zu viel Plastik-Pop...
*****
nein, der song ist echt geil! lily allen weiß anscheinend wie man gute ohrwürmer macht! und ihre ohrwürmer sind nicht bbillig, sondern genial
******
schön
Last edited: 23.08.2009 00:31
***
i chas losä, abr nid mit begeischterig...
*****
...sehr gut...
****
für Lily Allen Verhältnisse ists ein toller Song, aber irgendwie erinnerts mich aber dann doch auch noch unangenehm an Kate Nash...
*****
Great song!
*
commercial gugus
****
hört man oft als dance version, ist noch okay
******
SEHR GUT, da gibt es fast nix zu meckern.
*****
.........
*****
der erste song der dame, welcher mir gefällt
******
cool
*
die lyrics gefallen mir nicht...
****
Sehr akzeptabler Poptitel, Lyrics sind in der Tat doof. Macht aber nix.
*****
Im Gegensatz zu manch anderem ist das hier ja richtig goldig....
****
Cleverer Song von Mrs. Allen; clever im Sinne von "Ich weiss, wie ich es in die Charts schaffe". Aber Kalkulation hin oder her, das ist schon ein ganz netter Electropop-Song. 4.5
******
ich liebe den englischen akzent^^
******
Für 8 Wochen meine Nummer 1 gewesen.
Toller song, an wen erinnert mich der Sound? Ist irgendwas aus den 80ern
****
Rein vom Musikalischen her ganz nette Single...
******
lustiger song
****
ganz nett 4+
*****
schräg, skurril - einer der besten Songs aus 2009 bisher
*****
Buenos arreglos e interesante melodía.
*****
Kuschelweicher, verträumter Song. Hat was!
****
fuckin' fantastic..ganz nett, aber nicht ihre beste Single..
****
gut
******
genialer song echt geill

geiler text super handlung:-)
***
Halbwegs hörbar - als Instrumental vielleicht besser.
****
geht so:-I
******
Sehr Stark!
*****
Het beste van Lily Allen tot nog toe.
*****
Sehr guter Pop Song.
*****
Schlägt jeden Song ihres Debüt's mit links. Kein besonders neuer, dafür umso netterer Pop mit Elektroanleihen und einem flauschig-weichen Refrain.
****
Äußerst leckerer Upbeat-Pop-Ohrwurm mit charmanter Stimme - mein Lieblingslied Ende '08/ Anfang '09. Wurde leider medial überstrapaziert - vor 9 Monaten wären hier sicher 5 Sterne drin gewesen.
****
ganz ok
****
guter Popsong dieses Jahr, Nachfolgesingle "Not fair" gefällt mir ein wenig besser. 4*
*
Kack.
******
Mein Hit des Jahres 2009 (LG an Aura und Marit, bitte verschwindet!)
******
super song... krieg jedesmal gänsehaut! was für ein fantastisches video dazu... ;O)
****
Find ich wiedermal ziemlich gelungen. Ihren englischen Charme mag ich schon. Spät-80s oder früh-90s-mässige, sanfte Dancesounds hier. Interessante, weil irgendwie selbstironische lyrics da.
****
Mir gefällt Lilly Allen meistens gut.... dieser song ist gelungen, aber nicht ihrer beste !
****
geht so
*****
Good song from Lily.
****
Usual clever and quirky lyrics by Lily. A great pop song. Her second UK#1. UK#1 and Ireland#5. US#80.
Last edited: 16.02.2011 22:49
******
Haar 'Fuck You' is zo'n hit geworden dat deze wat in de schaduw is beland. Jammer, want 'The Fear' is nog beter. Heerlijke popsong!
******
SOO GEILL DAS LIED ICH RUNDE AUF 6
*****
I likies.
****
Pretty good song. First one that I liked of hers :)
****
gut
*****
Very nice and catchy song. Her best. Very witty lyrics however she could extend her vocal range a bit more.

After tons of airplay and such this is actually the only Lily Allen song I like now. This one has aged the best!
Last edited: 03.03.2011 10:45
******
Love it. Great, great song.
*****
Super Auswahl für die erste Single, hätte nie mit so einem Riesen-Erfolg gerechnet! Toller Pop-Song, tolle Lyrics!

5*
*****
prachtig nummer! net niet genoeg voor 6 sterren maar wel 5 dikke sterren.
******
It's the 2000's version of Madonna's 'Material Girl'. I like this song, has a powerful message behind it.
**
schwach
****
Not bad but I'm a little tired of it.
*****
great song
***
boring
****
Came in at #40 in my TOP 200 of 2009.
*****
wunderbar
*****
Recht unspektakulär- aber doch schöner Pop. Für mich vielleicht ihr bester Song. Dank Erinnerungen an einen tollen Winter (2008/2009) und so. :)
****
ganz ok
****
...na ja, geht so....
*****
Ein süsses Liedchen, gewisse Ohrwurmqualitäten kann man
ihm definitiv nicht absprechen....

Knappe 5.
****
A track that keeps growing on me over the years. Lily certainly didn't cut down on her razor sharp cynicism to lead off her second album, and to go with it is a really strongly produced track. Neato. 4.3
Last edited: 29.07.2014 16:56
******
Great Great!!!!!
****
Cool track. Liked it more when it came out, but not bad.
*****
Guter Song von Lily Allen. Gehört zu meinen Favoriten auf "It's not me, it's you".
******
Klasse Single aus ihrem zweiten Album.
Anfangs noch etwas unauffällig, mit der Zeit finde ich es aber echt genial. Toller Refrain, Lily's zuckersüße Stimme.
Einfach ein sehr schöner Popsong, mit kleinen Elektroelementen und einem sehr guten Text.
*****
Gutes Lied. 4-5
******
Für mich das Highlight des Albums, klare 6*.
******
Eines der stärksten Songs auf It's Not Me, It's You.
Gefällt mir unheimlich gut, besonders der Refrain ist super.
*****
Dit is echt haar betere werk!
******
5.5
****
Zeer grote hit maar toch niet haar beste nummer
****
... gut ...
****
kinda brillant
**
plätschert so vor sich hin
Last edited: 23.10.2012 19:34
*****
The Fear > LDN > Smile

She just kept improving. Personally I consider this the closest she got to pure pop.
***
Tolerable, with meaningful lyrics that I can relate to. But I don't find it all that good to be honest.
*****
Gutes Mittelmass im Vergleich zum Rest des Albums.
******
Ich mag den Song immernoch.
****
4 stars
******
ist noch eine Stufe besser als "Smile", der Refrain ist stark gänsehautverdächtig, deshalb runde ich hier auch völlig unkonventionell auf die Höchstnote auf
*****
Great track! My favourite from her. Great lyrics.
Last edited: 21.04.2014 02:10
**
"nett"
***
Surprisingly tolerable the whole way through. Almost above average.
******
Für mich der beste Song von Skandalnudel Allen (vor allem früher) höre ich immer mal wieder gerne!
Last edited: 13.11.2013 07:21
******
stark
******
Pour moi la chanson la plus parfaite de Lily Allen à ce jour. Cette fraîcheur dans la production, cette fausse nonchalance dans l'interprétation, ces textes criant de vérité... tout me fascine dans ce titre.
****
Kann man hören.

CDN: #57, 2008; #33, 2009
USA: #80, 2009
*
Pas une chanson écoutable.
******
Ihr erster großer Hit bei uns.

Der Song ist fröhlich, süsslich schön und ein Ohrwurm.

Jedoch ist der Text auch nicht zu verachten, es geht um Showbiz, um Oberflächlichkeit und um dumme Mädchen, die konsumieren, ohne nachzudenken

us#80
******
Her best song and her breakthrough hit here thankfully. #1 UK.
***
Whatever.
******
Excellent song. My favourite from Lily, great production and lyrics.
*****
Ok
*****
Solide nummer. 5+
****
Anhörbar, allerdings sind die sprachlichen Ausraster in dem pseudokritischen Text zunächst das einzige Ungewöhnliche an der ansonsten glatten und seichten Produktion.
"I take my clothes off and it will be shameless
'cause anyone knows that's how you get famous."

Aber: Dass die Angst, im Showbiz nicht zu genügen, so wunderschön zugezuckert und überproduziert hinter der seichten Fassade verschwindet, das hat schon was...


#12 der Deutschen Single-Charts am 12. Februar 2009.


Last edited: 22.11.2016 20:28
****
Nett von 3,5...aufgerundet
***
anhören kann man sichs.
******
titre cool
*****
Aufgerundete 5!
*****

Ein sehr guter Pop Song!
***
Geht so.
******
It took me 8 years to finally appreciate this song in its full glory. Such a well written pop song that still reflects its lyrics on shallow society today more than ever.
Without a doubt, my favorite Lily Allen song as of now
******
If I'm honest, the word obsessed is an understatement for how much I loved this track in 2009. It's still an insanely brilliant pop track and I absolutely love her and this was her well and truly in her prime.
****
Leuk!
**
2+
***
Schon ziemlich vergessen.
*****
voor popbegrippen is het zeker geen verkeerd nummer, een keurige 5
****
Knappe 4* für diese Nummer, die ab Feb 09 in den UK-Charts vertreten war und für 4 Wochen die Spitzenposition besetzte.
Last edited: 11.05.2018 17:23
*****
Hm, interessant...Greg Kurstin, hat den Song z.T. geschrieben und produziert. Heutzutage arbeitet er ja oft mit Sia zusammen - und was steht da auf dem Cover (mit etwas Phantasie)...?! Egal, hatte schon damals mühe, das Teil in den Kopf zu kriegen, dabei ist es vielleicht der beste Song von Lily Allen. Gute 5.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.15 seconds