LOGIN
  SEARCH
  

IFPI DANMARKS OFFICIELLE HITLISTE 
SEARCH 
FORUM
Denmark Singles archive
The One albums
Denmark Top 40 ~ most watched music ...
All the frenc charts before 1990
Denmark Album Chart: Archive Pre-2001?


 
HOMEFORUMCONTACT

MEDINA - FOREVER (ALBUM)
Label:Labelmade / A:larm / Universal Music
Entry:08/06/2012 (Position 5)
Last week in charts:17/08/2012 (Position 39)
Peak:5 (1 weeks)
Weeks:9
Year:2012
World wide:
ch  Peak: 13 / weeks: 17
de  Peak: 8 / weeks: 14
at  Peak: 39 / weeks: 3
dk  Peak: 5 / weeks: 9

Cover

TRACKS
2012-06-01
CD EMI 7 6366602 (EMI) / EAN 5099963666021
1. Forever
3:32
2. Butterflies
3:42
3. Scars
3:39
4. Happening
4:04
5. Boring
4:03
6. Hotels
3:30
7. Good To You
4:02
8. Close To Nothing
3:52
9. Keep Me Hangin'
3:20
10. Black Lights
3:45
11. Waiting For Love
4:00
12. Like You Hurt Me
3:41
13. Threesome
3:41
   
2012-06-01
Special Edition - CD EMI 7 7042602 (EMI) / EAN 5099970426021
   

08/06/2012: N 5.
15/06/2012: 6.
22/06/2012: 14.
29/06/2012: 24.
06/07/2012: 35.
13/07/2012: 37.
27/07/2012: R 39.
10/08/2012: R 28.
17/08/2012: 39.
MUSIC DIRECTORY
MedinaMedina: Discography / Become a fan
MEDINA IN DANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Kun for mig2008-12-26152
Kun for dig (Medina feat. L.O.C.)2009-07-17111
Velkommen til Medina2009-08-07125
Ensom2009-09-11243
100 dage (Thomas Helmig feat. Medina)2009-10-02123
Mest ondt (Burhan G feat. Medina)2010-03-19123
Vi to2010-04-02238
Addiction2010-08-06122
You And I2010-11-12231
Gutter2011-03-1189
For altid2011-06-10119
Synd for dig2011-09-23118
Kl. 102011-09-30123
12 dage2012-03-30817
Lågsus (Specktors feat. Medina)2012-07-20111
Lyser i mørke2012-07-27519
Hvad der sker her (Nik & Ras feat. Medina)2012-09-1454
Hvis bare (Medina feat. Skinz)2012-11-09391
Har du glemt2012-11-09414
Junkie (Medina feat. Svenstrup & Vendelboe)2013-08-30181
Jalousi2014-02-14129
Giv slip2014-09-05113
Når intet er godt nok2014-11-14116
Forgabt (Jeg fucking elsker dig)2016-04-22203
Elsk mig2017-02-03105
Det smukkeste2017-06-23214
Skyttegrav2018-02-16271
Det ku' være mig2018-06-08222
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Velkommen til Medina2009-09-11296
Welcome To Medina2010-08-061112
For altid2011-09-23275
Forever2012-06-0859
Tæt på - Live2014-03-28226
We Survive2016-03-11201
Grim2018-10-1952
SONGS BY MEDINA
100 dage (Thomas Helmig feat. Medina)
12 dage
6 am
Addiction
Black Lights
Boring
Butterflies
By Your Side
Clarity (Zedd feat. Medina)
Close To Nothing
Det ku' være mig
Det smukkeste
Ejer hele verden
Elsk mig
Ensom
Er du med
Execute Me
First Time (M-22 feat. Medina)
Fool (I Feel Bad For You)
For altid
For U
Forever
Forgabt (Jeg fucking elsker dig)
Giv slip
Gode mennesker
Good Enough
Good To You
Grass
Gutter
Happening
Happening (Medina feat. Lloyd)
Happy
Har du glemt
Hotels
Hvad der sker her (Nik & Ras feat. Medina)
Hvis bare (Medina feat. Skinz)
I'm Waiting
Immune To Love (Natalia Avelon feat. Medina)
In Your Arms
Jalousi
Jante
Jealousy
Jeg Venter
Joanna
Junkie (Medina feat. Svenstrup & Vendelboe)
Karma's A Bitch
Keep Me Hangin'
Kl. 10
Kun for dig (Medina feat. L.O.C.)
Kun for mig
Lågsus (Specktors feat. Medina)
Let Go
Like You Hurt Me
Liquid Courage
Listen To Your Heart (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Medina)
Lonely
Lykkepille
Lyser i mørke
Mest ondt (Burhan G feat. Medina)
Mirakler
Når intet er godt nok
Okay
Overdose (Wolfgang Gartner feat. Medina)
Perfect Drug
Perfektion
Rick Ross
Runnin Out Of Love
Scars
Selfish
Skyttegrav
Someone New
Stikker du af
Sundown
Synd for dig
The One
Threesome
Único
Velkommen til Medina
Vend om
Vi to
Waiting For Love
Walking Mistake
We Survive
Welcome To Medina
Yo sin ti
You And I
Young In Love
ALBUMS BY MEDINA
For altid
Forever
Forever 2.0
Grim
Tæt på - Live
Velkommen til Medina
We Survive
Welcome To Medina
 
REVIEWS
Average points: 3.5 (Reviews: 10)
**
Das erste Mal hören: schwach, sehr schwach.
Die Dänische Version gefiel mir um einiges besser und mit der Leadsingle konnte ich schon in immer nichts anfangen.

Naja, noch ein paar mal hören und ich werde meine Meinung sowieso ändern, werd ich dann auch editieren.

Bis jetzt leider nur 2*
****
Sie bleibt zumindest ihrem Stil treu und hat ihren Sound nicht weiter amerikanisiert. Insofern sicherlich ein besseres Mainstream-Electro-Pop-Album als viele andere, die derzeit im Umlauf sind.
Kann man sich durchaus mal anhören und es unterhält auch weitgehend, klingt allerdings auf Albumlänge gegen Ende recht eintönig.
Das letzte Album hatte definitiv die besseren Lieder. 4+
*****
Die erste Hälfte des Albums würde eine glatte 6 von mir erhalten. Leider schwächeln einige der Songs in der zweiten Hälfte jedoch ein wenig, sodass ich mich nur zu einer guten 5 durchringen kann.
Insgesamt ist "Forever" ziemlich genau das, was man sich von Medina erhofft: angenehmer, guter Dance-Pop, der sich deutlich von anderen Werken dieses Genres abhebt.

Forever: *** ***
Butterflies: *** ***
Scars: *** **
Happening: *** ***
Boring: *** ***
Hotels: *** ***
Good To You: *** ***
Close To Nothing: ***
Keep Me Hanging: *** *
Black Lights: *** ***
Waiting For Love: *** **
Like You Hurt Me: *** *
Threesome: *** **

Durchschnitt: 5,23
****
Das dänische Album war um Welten besser, hatte mir zuvor noch nie ein Album in ihrer Muttersprache gekauft, aber das hat sich definitiv gelohnt. Das englische Album ist leider nur durchschnittlich, es fehlen die Hits und Dänisch passt auch besser zu diesem Sound als Englisch, habe ich den Eindruck, bin etwas enttäuscht!
****
Nettes Album, auch wenn es zum Ende hin etwas abfällt...
****
Am originellsten klingen am Ende doch die vom dänischen übersetzten Songs. Zwar verliert vor allem "For altid/Forever" durch's Englische irgendwie etwas an Reiz, doch mit "Lyser i morke/Black Lights" hat man doch auch die Eingängigkeit vom Original nicht verringert. Ein großer Minuspunkt hingegen geht an das Fehlen einer englischen Version von "Synd for dig", den mit Abstand originellsten und dramatischsten Titel vom dänischen Album. Auch dass "Har du det ligesom mig" keine englische Version hat, kann ich nur sehr bedauern, denn auf dem englischen Album sticht dieser Titel als Albumtrack sehr positiv hervor.

Insgesamt mangelt es zwar ein bisschen an der Originalität der neuen englischen Lieder, doch was ich allemal nicht verschweigen kann ist, dass dieses Album definitiv viel besser produziert ist und auch die Kompositionen sogar besser sind, als bei "Welcome To Medina". Als guten Schnitt seh ich eine 4+.

Meine Favorites:
"Forever"
"Black Lights"
"Happening"
"Keep Me Hangin'"
****
gut
*
Klingt wie der Vorgänger...
****
der anfang top...doch gegen ende wird das album schwach!!

es gibt besseres aber auch schlechteres...dieses Album gehört zur goldenen mitte!!
***
average album
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.27 seconds