LOGIN
  SEARCH
  

IFPI DANMARKS OFFICIELLE HITLISTE 
SEARCH 
FORUM
Denmark Singles archive
The One albums
Denmark Top 40 ~ most watched music ...
All the frenc charts before 1990
Denmark Album Chart: Archive Pre-2001?


 
HOMEFORUMCONTACT

ZDOB (SI) ZDUB - BOONIKA BATE DOBA (SONG)
Label:Warner
Entry:14/07/2006 (Position 10)
Last week in charts:14/07/2006 (Position 10)
Peak:10 (1 weeks)
Weeks:1
Year:2005
Music/Lyrics:Mihai Gâncu
Roman Iagupov
World wide:
dk  Peak: 10 / weeks: 1

Cover


14/07/2006: N 10.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:03Eurovision Song Contest - Kiev 2005CMC
0162702
Compilation
CD
2005-04-29
Eurovision 2005 VersionBoonika bate dobaWarner
505046 793382 8
Album
CD
2006-04-06
Single VersionBoonika bate dobaWarner
505046 793382 8
Album
CD
2006-04-06
Remix by Shantel / Bucovina ClubBoonika bate dobaWarner
505046 793382 8
Album
CD
2006-04-06
Video Visiting CardBoonika bate dobaWarner
505046 793382 8
Album
CD
2006-04-06
MUSIC DIRECTORY
Zdob (Shi) ZdubZdob (Shi) Zdub: Discography / Become a fan
ZDOB (SHI) ZDUB IN DANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Boonika bate doba (Zdob (Si) Zdub)2006-07-14101
SONGS BY ZDOB (SHI) ZDUB
"The Beef" Or "Cacurica's sirba / Dance"
450 de oi (The Sheep)
Bei baraban bei (Zdob (Si) Zdub)
Boonika bate doba (Zdob (Si) Zdub)
Boonika bate tare (Zdob (Si) Zdub)
Boonika cu maciuca (Zdob (Si) Zdub)
Boonika hey-hop (Zdob (Si) Zdub)
Boonika-grandmother (Zdob (Si) Zdub)
DJ Vasile
Everybody In The Casa Mare (Zdob (Si) Zdub)
Ruta - ruta (onomatopoeia)
So Lucky (Zdob (Si) Zdub)
The Cuckoo
The Extreme Wedding Party
The Little Cuckoo
The Shepherd
The Shepherd Wants To Part The Sheep
ALBUMS BY ZDOB (SHI) ZDUB
450 Sheep
Boonika bate doba (Zdob (Si) Zdub)
Ethnomecanica (Zdob (Si) Zdub)
 
REVIEWS
Average points: 3.63 (Reviews: 62)
***
Komischer Song...
einige Teile sind gut, andere weniger...
***
ja ein kunterbuntes Misch-Masch, könnte vielleicht noch zu einer Ueberraschung werden
*****
ziemlich schräg.. ich mag das noch.. schrecklicher akzent!!.. es sollte mehr in der landessprache gesungen werden!
***
na ja...
***
ja, und mit dem Erstmaligenbonus könnte schon eine vordere Platzierung drinliegen, schätze aber kaum unter den ersten 8.
***
Kann man solche Titel überhaupt ernst nehmen? Wohl kaum - muss echt nicht sein.
Last edited: 22.05.2005 23:10
***
nee.. :)
***
OMG. Moldova is the poorest country in Europe, and they really got pity points for that hilarious crap. Ranked 6th at the ESC 2005. Grandma, bang the drum!
Last edited: 22.05.2005 14:21
**
Nee, soooo groß wird die Überraschung dann doch nicht ausfallen. Zu schwach - basta.
******
Mit der Grossmutter auf der Bühne wird das noch was
****
Naja... so komisch, dass es für eine aufgerundete 4 reicht!
19.05.2005 21:23
Hannes
germancharts.com
***
ne für 'ne 4 reicht's bei mir nicht
***
ich gar nicht, brrrr
****
Süsse Oma;)
****
Mal was anderes... finde ich lustig die Idee mit der Oma...
****
ich finds auch noch cool.
****
ganz akzeptabel...
****
Coole Band mit nem coolem Sound.
******
ich fand die einfach hammer! so geile musik gibts selten an einem eurovision contest zu hören! sie haben es verdient dass sie weitergekommen sind. ich sag nur: es muss ja nicht alles gleich tönen...
*****
kuhler mix,scheinen recht stimmung gemacht zu haben
****
ganz in ordnung
**
ooooh, nein, gar nicht!
*****
bin zwar hiphopper, das stück find' ich aber irgendwie cool!
******
sehr gut
******
Im Semi fand ich die schon cool, bevor ich diese Oma überhaupt sah. Die hätte man meiner Meinung nach getrost weglassen können...
Im Finale waren sie dann unter meinen 4 Favoriten, und war natürlich froh, dass sie die Top 10 geschafft haben.
*****
Am Eurovision Song Contest 2005 mein Favorit gewesen
Last edited: 12.01.2007 10:59
*****
cool echli wie ska-p
**
Nachdem mir die moldawische Eurovisions-Entjungferung am Halbfinale noch nicht sonderlich aufgefallen war, stellte ich am samstäglichen Finale 2005 besorgt fest, einfach nicht für Ska aufgelegt zu sein. Diese Erkenntnis reifte vermutlich inmitten eines süffige Pop-Konventionen verfolgenden Teilnehmerfeldes, welches meine positiven Energien durchwegs in Beschlag nahm. Dieser Zustand hält - gilt es bei hitparade.ch den ESC 2005 kritisch zu beurteilen - weiterhin fest. Der hektische, zu unmelodiöse Ska-Titel mit der kultigen Trommel-Oma gefällt mir nicht.
****
gut gespielt das oma-adut
*****
hat was mitreissendes. mal was anderes. gefällt mir.
***
Nachdem sein einziges Dress nach dem Halbfinale verschwitzt im Wäschekorb landete, musste der Ärmste oben ohne den Final bestreiten. Diese wenig überzeugende Massnahme rettete den Song auch nicht; zumindest aus meiner naiven Warte. Das votende Europa sah dies anders. Offenbar deckt sich der mehrheitsfähige Sound nicht vollumfänglich mit meinen Präferenzen. Mit einem Bonussternchen für die Oma-Idee kann ich knapp auf eine 3 aufrunden.
*
einen derartig schlechten Beitrag zum ESC gabs schon lange nicht mehr
*****
Musikalisch schwach, aber eine ganz originelle Idee und Darbietung. Die Oma im Schaukelstuhl ist allein ein Punkt Wert. Den Zuschauern des Song Contests gefiels offenbar.

Platz 2 im Halbfinal, Platz 6 im Final
***
good performance...ok song
*****
Schliesse mich Reto an, sehr originell...^^
*
Grässlich. Mir verschlägt's fast die Sprache ob dieses Songes. Der Titel lautet übrigens zu deutsch "Oma schlägt die Trommel". Na, herzlichen Glückwunsch. Über die Quali auf #6 mit 148 Pkt. gekommen. Die spinnen die Europäer!
*
Katastrophe - die arme Omma
*****
War einer meiner Favoriten, weil's so schön durchgeknallt ist.
****
Gar nicht meine Musik, aber für zwischendurch doch irgendwie unterhaltsam. Toller Auftritt - und die Oma war definitiv ein kultiges Highlight!
******
Es lebe die Anarchie. Bist du deppert, war das lustig, allein schon wie die englisch singen. Von ganzem Herzen die volle Punktzahl.
*****
Das ist definitiv einer der wenigen Eurovision-Liedern die ich mir heute noch reinziehen würde. (abgesehen davon dass es eines der wirklich wenigen Liedern ist, dass mir überhaupt noch im Kopf geblieben ist..)
*
Trommelnde Oma hin oder her. Ich mag's nicht.
*****
Ich finds ganz gut, hat eigentlich Power und is Partytauglich!!!
*
...
*
hätte auch Deutschland vertreten können...
***
mal was anderes...aber sicher nicht gut
****
Lustig, wird aber schnell etwas langweilig.
***
Lustig aber auch nervig.
*****
Haha, ik weet nog dat ik dit nummer echt grandioos vond. Terecht een hoge positie in het Eurovisie Songfestival van 2005.
***
Was ist mit Rente, Oma?
**
Sowas kann ich mir nur ansehen, anhören aber überhaupt nicht. Und ich bewerte hier nur die Musik. 2+
***
macht einen etwas chaotischen eindruck, eher nur mittelprächtig
****
Nett.
***
Nervten die also schon mal Europa.
***
die Moldawier mit Oma zunächst im Lehnstuhl dann mit Trommel sorgten auf der Bühne beim ESC 2005 für ordentlich Spektakel – 3+...
*****
Freiwillig angehört habe ichs mir danach nie wieder, aber beim ESC waren die aufgedrehten Moldawier eines der Highlights. Die Bühnenshow mit der trommelnden Granny machte es nochmal extra charmant.
Sympathisches und erfolgreiches Debüt für Moldawien, beide Nachbarn gaben erwartete 12 Punkte.
***
Regular.
**
▒ Flauwe "ESC 2005" inzending van Moldavië door "Zdob (şi) zdub" !!! "Oma slaat de trommel" is eigenlijk de Nederlandse vertaling van deze overgewaardeerde bijdrage in Kiev op de zaterdagavond in de finale !!! Vind 2 sterren méér dan voldoende ☺!!!
*
oh no
*****
Richtig genialer Auftritt, der Song an sich ist auch sehr cool. Halbes Plus für die Performance. 5*
****
Amüsanter Song, sicher origineller als die meisten anderen Nummern. Musikalisch akzeptabel.
******
einfach nur geil..
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.46 seconds